Wir sind Mitglied in der IASP - International Association for Suicide Prevention
Interessantes zum Thema...
… aus Gesellschaft, Medien und Recht
Headerbild
DGS-Hilfe

Weitere Stellungnahme zur Netflix-Serie „Tote Mädchen lügen nicht“ 2.Staffel

Die Deutsche Gesellschaft für Suizidprävention möchte mit folgendem Link auf ein englischsprachiges Expertenstatement zur Veröffentlichung der zweiten Staffel der Netflix Serie „Tote Mädchen lügen nicht“ hinweisen.

Statement (englisch)

Suizidprävention ist möglich.
Unterstützen Sie uns dabei, die Zahl der Selbsttöungen in Deutschland weiter zu verringern.

Die Deutsche Gesellschaft für Suizidprävention (DGS) ist seit 1972 die übergreifende Fachgesellschaft für alle Einrichtungen und Personen, die sich in Forschung, Lehre oder Praxis mit Suizidprävention als Hilfe in Lebenskrisen befassen.

Deutsche Gesellschaft für Suizidprävention - Hilfe in Lebenskrisen e.V.

Geschäftsstelle
Stromberger Straße 2
55545 Bad Kreuznach
Telefon: 0671-20278566
E-Mail: dgs.gf(at)suizidprophylaxe.de
www.suizidprophylaxe.de

Unsere Kooperationspartner

Unterstützen Sie uns